Unter dem Motto „take me home – country roads“ organisierte die Oeventroper Werbegemeinschaft die diesjährige Nacht der Lichter. Neben einem Steckenpferd-Reitturnier und professioneller Livemusik waren auch wir wieder mit einem Stand vor Ort.

 

Wie letztes Jahr haben wir wieder Stockbrot am Lagerfeuer angeboten. Dazu kam leckerer Pfadfinder-Tschai, der sehr gut ankam und die Möglichkeit kinetischen Sand selber zu machen.

Für uns eine sehr schöne Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen und für unseren Stamm zu werben – wir hoffen, dass wir einige von euch demnächst bei unseren Gruppenstunden begrüßen dürfen! 🙂

 

Gruppenstunden sind Freitags 17 – 19 Uhr, wechselnde Orte. Meldet euch dafür bei Fabian unter 0176 / 41534022

 

Gut Pfad

Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.